EFRELand Brandenburgbe Berlin

Über das Cluster Gesundheitswirtschaft

Die Region Berlin-Brandenburg ist international einer der führenden Standorte in den Life Sciences und der Gesundheitswirtschaft.  Die Stärke der Region liegt vor allem in der einzigartigen Konzentration und Vernetzung von Wissenschaft, Klinik und Wirtschaft. Die zahlreichen Technologieparks und die Netzwerke aus verschiedenen Bereichen, insbesondere der Biotechnologie und Medizintechnik, bilden eine hervorragende Infrastruktur für die Überführung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in innovative Produkte der Gesundheitswirtschaft. Mit einer gezielten Innovationspolitik im Rahmen der Gemeinsamen Innovationsstrategie der Länder Berlin und Brandenburg (innoBB) sollen die Entwicklung des Clusters weiter ausgebaut und Spitzenleistungen für den regionalen und globalen Gesundheitsmarkt vorangetrieben werden.

Biotechnologie & Pharma

Handlungsfeld 1

Mit spannender Forschung und Entwicklung vom Molekül bis zum Produkt bietet die Biotechnologie der Hauptstadtregion ein erstklassiges Umfeld für global agierende Pharmaunternehmen und Top-Wissenschaftler.

Weitere Infos zu diesem Handlungsfeld finden Sie hier.

Medizintechnik

Handlungsfeld 2

Weltspitze in der Medizintechnik! Das gilt für viele der über 300 Medtech-Firmen am Standort Berlin-Brandenburg. Sie profitieren von der intensiven Vernetzung zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Klinik vor Ort.

Weitere Infos zu diesem Handlungsfeld finden Sie hier.

Neue Versorgungsformen & Rehabilitation

Handlungsfeld 3

Ob medizinische Versorgung und Rehabilitation oder Pflege –  in der Hauptstadtregion finden Patienten aller Altersgruppen eine leistungsfähige und gut vernetzte medizinische Versorgung auf höchstem Niveau.

Weitere Infos zu diesem Handlungsfeld finden Sie hier.

Gesundheitsförderung, Prävention & -Tourismus

Handlungsfeld 4

Berlin-Brandenburg ist eine der attraktivsten Gesundheitsregionen mit internationaler Ausstrahlung. Sie bietet viel Raum und zahlreiche Angebote für Prävention, Gesundheitstourismus und Wellness.

Weitere Infos zu diesem Handlungsfeld finden Sie hier.

News

28.02.2018

German Accelerator Life Sciences Appoints Vice President Germany

The German Accelerator Life Sciences (GALS) has appointed Stefan B. Beerhalter as Vice President Germany. Mr. Beerhalter has more than 25 years of experience in the medical device industry and held various international and... ► Weiterlesen ...

28.02.2018

Apply to present at Start-Up Challenge!

The Start-Up Challenge is a pitching competition offering emerging entrepreneurs a unique chance to pitch their company at DBT 2018, Germany’s largest biotech summit.  ► Weiterlesen ...

27.02.2018

Pressemitteilung - Immanuel Diakonie

Bedingt durch den demografischen Wandel ändert sich die Altersstruktur der Bevölkerung in Deutschland und damit auch in Brandenburg in erheblichem Maße. Auch der Klinikalltag wird mehr und mehr von einem steigenden Anteil älterer... ► Weiterlesen ...

Veranstaltungen

23.04.2018

Datum 23.04.18 bis 29.04.18
Ort
ESMT European School for Management and Technology
Schloßplatz 1
10178 Berlin

The Asia-Pacific Week Berlin 2018

The Asia-Pacific Week Berlin (APW) 2018 will further explore the subject of “DIGITALIZATION”, the global megatrend of the 21st century.  ► Weiterlesen ...

28.02.2018

German Accelerator Life Sciences Appoints Vice President Germany

The German Accelerator Life Sciences (GALS) has appointed Stefan B. Beerhalter as Vice President Germany. Mr. Beerhalter has more than 25 years of experience in the medical device industry and held various international and... ► Weiterlesen ...

28.02.2018

Apply to present at Start-Up Challenge!

The Start-Up Challenge is a pitching competition offering emerging entrepreneurs a unique chance to pitch their company at DBT 2018, Germany’s largest biotech summit.  ► Weiterlesen ...